Previous Page  11 / 42 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 11 / 42 Next Page
Page Background

11

Haiming – Mötz – Mieminger Plateau –

Obsteig – Holzleitensattel – Nassereith

– Fernpass – Heiterwang – Reutte –

Weißenbach am Lech – Lechtal Natur-

park – Stanzach – Elbigenalb – Warth

– Hochtannberg – Schröcken – Au –

Faschina – Faschinajoch – Fontanella

– Garsella – Plazern – Ludesch – Nüzi-

ders – Bludenz – Montafon – Tschag-

guns – Gaschurn – Partenen – Silvretta

Hochalpenstraße (Maut) – Bielerhöhe

– Kops-Stausee – Galtür – Paznauntal

– Ischgl – See – Landeck – Fließ – Piller-

höhe – Naturpark Kaunergrat – Kauns –

Feichten – Kaunertaler Gletscherstraße

– Kaunertaler Gletscher – retour bis

Prutz – Ried – Pfunds – (Variante Zoll-

freizone Samnaun) – Martina – Unteren-

gadin – Scuol – Susch – Zernez – Natio-

nalpark Schweiz – Ofenpass – Tschierv

– Santa Maria Val Müstair – Umbrailpass

– Stilfserjoch – Nationalpark Stilfserjoch

– Trafoi – Gomagoi – Sulden – retour

bis Gomagoi – Prad am Stilfserjoch –

Schlanders – Meran – Passeiertal –St. Leonhard im Passeier – Timmelsjoch

– Naturpark Ötztal – Umhausen –

Niederthai (Stuibenfallblick) – retour

bis Umhausen – Ötz – Ochsengarten –

Silzersattel – Haimingerberg – Haiming

einigen Pausen um die Gletscherwelt zu

erfahren und zu entdecken. So warten

viele Erlebnisstationen und Aussichts-

plätze an der Strecke, eine begehbare

Gletscherspalte und die Aussicht vom

Dreiländerblick auf 3.180m ist zudem

überwältigend. VomKaunertalerGletscher

geht es zurück bis in das Tiroler Oberland.

Für den 3. Teilabschnitt empfehlen wir

noch einen Schwenk in die nahe Zollfrei-

zone Samnaun wo es nicht nur billigeren

Sprit gibt.

Weiter geht es durch das Unterenga-

din bis Zernez wo wir in den Schweizer

Nationalpark einfahren und über den

Ofenpass in das Val Müstair gelangen.

Bei Santa Maria zweigen wir auf den Um-

brailpass ab und befinden uns bald auf

dem Stilfserjoch im Nationalpark Stilfser-

joch, wo man von der Tibet Hütte den

besten Ausblick auf die Kurven und Berge

hat. Das Stilfserjoch hinunter und bei

Gomagoi nehmen wir noch den Abste-

cher nach Sulden mit. Weiter geht die

Tour durch den Vinschgau bis Meran und

durch das Passeiertal wo wir die zahlrei-

chen Kurven vom Timmelsjoch in Angriff

nehmen. Mache die Erfahrung und auch

mal die ein oder andere kurze Pause bei

den Erlebnisstationen. Hier befinden wir

uns im Ötztaler Naturpark und fahren

durch das Ötztal bis Ötz, wo wir Richtung

Kühtai abzweigen und bei Ochsengarten

zum Silzersattel gelangen. Vom Silzer

Sattel über den Haiminger Berg gelangen

wir Richtung Mieminger Plateau.

Lechtal/Lech