Previous Page  10 / 42 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 10 / 42 Next Page
Page Background

10

Die Naturtour ist in zwei bis drei

Tagen zu bewältigen und führt durch

die schönsten Naturparks in der

Region mit atemberaubenden

Ausblicken auf die Bergwelt.

Im 1. Teilabschnitt starten wir in der

Region vom Mieminger Plateau über

den Fernpass (Zugspitzblick) durch den

Lechtal Naturpark und gelangen über den

Hochtannbergpass in den Bregenzerwald.

Über die Käsestraße und das Faschinajoch

gelangen wir nach Bludenz und fahren in

das Montafon bis Partennen. Hier beginnt

die Silvretta Hochalpenstraße und es geht

über die Kehren hinauf zur Bielerhöhe, wo

am Silvretta Stausee ein schöner Ausblick

auf den Piz Buin wartet. Bei der Weiter-

fahrt Richtung Paznauntal sollte man den

Abstecher zum Cops Stausee nicht ver-

säumen. Durch das Paznauntal geht es bis

Landeck. Der 2. Teilabschnitt widmet sich

dem Naturpark Kaunergrat und führt über

Fließ zum Piller wo wir den tollen Ausblick

von der Plattform genießen und sich das

Naturparkhaus befindet. Für den Kauner-

taler Gletscher lohnt sich eine Fahrt mit

MotoAlps Naturtour

Silvretta Hochalpenstraße/Bielerhöhe/Kops-Stausee